Kompetentes Logistikzentrum im Herzen Europas

Rund 2.000 Kilometer entfernt vom schwarzen Meer und rund 1.500 Kilometer von der Nordsee, punktet der Wiener Hafen mit seiner Trimodalität: der optimalen direkten Anbindung an die drei Hauptverkehrsträger Schiff, Bahn und LKW.

Töchtertag 2019 © Hafen Wien

Wiener Töchtertag-Action am Hafen Wien

Zum 7. Mal in Folge war der Hafen Wien ein teilnehmendes Unternehmen des Wiener Töchtertages. Für rund 20 Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren öffnete der Hafen Wien seine Tore. Einen ersten Eindruck  bekamen die jungen Teilnehmerinnen bei der Begrüßungsrede unserer technischen Geschäftsführerin Mag.a Doris Pulker-Rohrhofer.

mehr zu Wiener Töchtertag-Action am Hafen Wien

Open Space © Hafen Wien

Open Space in der Hafenlounge

Am 18. April fand die Open Space Women Job Challenge unter dem Motto „Jobvielfalt in der Logistik“ am Hafen Wien statt. Im Rahmen der Veranstaltung erfolgte eine ausführliche Präsentation des Hafen Wien durch die technische Geschäftsführerin Mag.a Doris Pulker-Rohrhofer.

mehr zu Open Space in der Hafenlounge

BVL Logistik Dialog 2019 © Hafen Wien

Hafen Wien am BVL Logistik Dialog

Unter dem Motto digitale Effektivität, maximale Agilität fand am 11. und 12. April der 35. Logistik Dialog in der Pyramide Vösendorf statt. Auch diesmal zeigte der Hafen Wien mit einem Stand in der großen Halle Flagge. Zahlreiche Gäste - unter anderem der holländische Botschafter in Wien Marco Hennis (siehe Bild) - besuchten den Hafen Wien Stand.

mehr zu Hafen Wien am BVL Logistik Dialog

Talk in der Hafenlounge mit Antwerpen © Petra Halwachs

Talk in der Hafenlounge mit Hafen Antwerpen: Der digitale Hafen der Zukunft

Der Hafen Wien und der Hafen Antwerpen luden am 16.10.2018 zu einem spannenden Abendevent in das exklusive Ambiente der Hafenlounge ein. Frau Mag.a Doris Pulker-Rohrhofer, technische Geschäftsführerin des Hafen Wien eröffnete den besonderen Themenabend mit einer einleitenden Rede. Im Anschluss hielt Herr Mag. Walter Holzhammer, Repräsentant des Hafen Antwerpen einen Vortrag über ‚der digitale Hafen der Zukunft – Smart Hub/Blockchain/Nxtport‘.

mehr zu Talk in der Hafenlounge mit Hafen Antwerpen: Der digitale Hafen der Zukunft

Bilanzpressekonferenz Hafen Wien 2017 © Eva Kelety

Bilanzpressekonferenz 2017

Am Mittwoch präsentierte Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke gemeinsam mit Wien Holding-Geschäftsführerin Doris Rechberg-Missbichler sowie den beiden Hafen-GeschäftsführerInnen Fritz Lehr und Doris PULKER-ROHRHOFER die Bilanz des Hafen Wien für das Jahr 2017.

mehr zu Bilanzpressekonferenz 2017

Danube Business Talks © via donau

Danube Business Talks 2018

Am 10. und 11. Oktober 2018 erleben die Danube Business Talks ihre dritte Auflage. Als etabliertes Forum für innovative Transport- und Logistiklösungen bietet die erfolgreiche Business-Plattform internationalen Wirtschaftstreibenden, Expertinnen und Experten sowie Interessierten einen Platz in der ersten Reihe zu aktuellen Top-Themen in Sachen Donauschifffahrt.

mehr zu Danube Business Talks 2018

EU Kommissarin Bulc zu Besuch im Hafen Wien © Eva Kelety

Hochrangiger Besuch im Hafen Wien

Erstmals „autonomes Fahren“ am Hafenareal getestet.

Im Rahmen ihres Wien-Besuches bei der Transport Research Arena war Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr, am Montag, den 16. April 2018 auch zu Gast im Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding. Begleitet wurde Violeta Bulc bei ihrem Besuch von Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner, Wien Holding-Direktor Peter Hanke sowie den HafengeschäftsführerInnen Fritz Lehr und Doris Pulker-Rohrhofer.

 

mehr zu Hochrangiger Besuch im Hafen Wien

Neujahrsempfang Hafen Wien 2018 © Eva Kelety

Neujahrsempfang 2018: „Stemmen wir gemeinsam Großes“

Am 18. Jänner 2018 fand heuer wieder der traditionelle Neujahrsempfang des Hafen Wien statt. Als Location wurden die Räumlichkeiten des thinkport VIENNA Logistik Labs gewählt, dem neuen innovativen Logistiklabor im Hafen Wien, dass in Zusammenarbeit mit der Universität für Bodenkultur Wien als Denk- und Innovationswerkstatt sowie als offenes Mobilitätslabor, das sich mit den Herausforderungen der Logistik in urbanen Ballungsräumen umfassend und langfristig auseinandersetzt, fungiert.

mehr zu Neujahrsempfang 2018: „Stemmen wir gemeinsam Großes“

Eröffnung thinkport VIENNA © Eva Kelety

thinkport VIENNA: Erstes Wiener Innovationslabor für urbane Güterlogistik eröffnet

Der Hafen Wien – ein Unternehmen der Wien Holding – und die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) haben im April dieses Jahres den thinkport VIENNA gestartet, mit dem Ziel, güterlogistische Innovationen in Wien zu entwickeln, zu testen und umzusetzen. Am 17. Oktober 2017 konnte nun das erste Wiener Innovationslabor für urbane Güterlogistik am Gelände des Freudenauer Hafens seine Türen öffnen. Im Zuge der Eröffnung des operativen Betriebs von thinkport VIENNA erfolgte die Österreichpremiere des „e leicht-Kfz tom-tom“ der RocknRolla Rental Concepts GmbH.

mehr zu thinkport VIENNA: Erstes Wiener Innovationslabor für urbane Güterlogistik eröffnet

Hafen Wien stärkt sich mit GMP+ Zertifizierung und integriert Bargelink Portscout

Der Hafen Wien hat die internationale Futtermittelzertifizierung nach GMP+ B3 Anfang April 2015 erhalten und damit seine Wettbewerbsfähigkeit im Umschlags- und Lagerbereich weiter gestärkt. Außerdem nutzt der Hafen Wien jetzt das Modul PortScout in Kooperation mit Bargelink. Damit erhalten Besucher von www.hafenwien.com real-time-Informationen über freie Schiffskapazitäten und Ladungsangebote in der Region und in ganz Europa.

 

mehr zu Hafen Wien stärkt sich mit GMP+ Zertifizierung und integriert Bargelink Portscout

alle News

nach oben