Ballen- und Kartonklammern-Stapler © Patrick Uchatzy

Lager

Unser Leistungsangebot umfasst

  • Hallenlager: 50.000 m²
  • Hochregallager/Blocklager/Depoträume
  • Tiefkühl- und Kühllager
  • Stuffen & Strippen von Container
  • Lagerhandling inkl. Administration
  • Kommissionieren, Umpacken, Cross Docking,
  • Transportlösungen mit Partnern
  • Zollgutlagerung möglich
  • Hochregallager sowie Schwerregallager (bis zu 3 Tonnen Last)
  • Bahnanschluss
  • Trucking & Zollservice
  • 2 Langguthallen

mehr zu Lager

Hafenmobilkran © Eva Kelety

Umschlag

Wir verfügen über

  • Kran für Umschlag bis 84 Tonnen
  • Lagerboxen, Schüttgutlagerhallen mit einem Fassungsvermögen von ca. 44.000 m³
  • Förderbandsysteme, Bagger und Radlader individuell einsetzbar
  • RoRo Rampe
  • Verladesilo für Schüttgüter
     
  • Verladerutsche zur Verladung von Schüttgütern- gedeckter Warenumschlag
  • Entladegosse für Schüttgutwaggon
  • Brückenwaage, Bahnanschluss
  • E-Kran mit bis zu 13 Tonnen Tragkraft
  • Mobil Bagger: für Schüttgut, Big Bag

mehr zu Umschlag

Luftbild BU Autologistik © LBS Redl

Autobereich

Die BU Autoterminal im Hafen Wien ist ein wichtiger Verteilknoten für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge die zur Auslieferung in Ostösterreich und den angrenzenden Nachbarstaaten bestimmt sind. In Kooperation mit renommierten Fachspeditionen werden namhafte Automobilhersteller betreut. Die Menge der am Hafen Wien umgeschlagenen Fahrzeuge beträgt rund ein Fünftel der in Österreich registrierten Neuzulassungen.

mehr zu Autobereich

Förderband © Hafen Wien

Infrastruktur

Seit Juli 2018 verfügt der Hafen Wien über ein rund 45 Meter langes Förderband, das vor allem beim Umschlag von Schüttgut in der Business Unit Massen- und Schwergut Freudenau zum Einsatz kommt.

Das neue Förderband ist optimiert auf moderne Bahnwägen, welche mittig entladen werden können. Insbesondere bei der Beförderung von nachwachsenden Rohstoffe soll das Förderband seine Stärken ausspielen.

Neben zwei großen Salzlagerhallen verfügt der Hafen Wien auch über drei Leichtbauhallen.

mehr zu Infrastruktur

Brückenkräne © Patrick Uchatzy

Wien Cont

  • Rund 100 Ganzzugverbindungen pro Woche
  • 4 ganzzugslange Gleise
  • Schwungeinfahrt auf 4 Gleisen möglich, die eine verschublose Zugsabwicklung ermöglicht
  • mehr als 200.000 LKW jährlich starten von hier
  • Jährlich rollen etwa 200.000 Waggons durch die Terminals
  • 14 Containerstapler
  • Insgesamt 120.000m² Fläche 
  • Containerhandel, Reparatur & Reinigung
  • Mehr als 9.000 TEU Stellplatzkapazität bietet das Depot
  • Reparaturhalle (Reparatur & Reinigung)

mehr zu Wien Cont

Eisvogel © Hafen Wien

Diverses

Die MS Eisvogel wird - neben ihrer Kernaufgabe, dem Eisbrechen - für Kundenführungen immer wieder eingesetzt.

nach oben